Förderung Prozesswärme - A.B.S. - Flexible Silos für Pellets und Schüttgut

Sichern Sie sich bis zu 50% Förderung auf Ihre neue Holzpelletheizung

Prozesswärme aus erneuerbaren Energien – Erhalten Sie bis zu 55 % der Investitionskosten als Zuschuss

Was ist Prozesswärme?

Meistens denken wir bei erneuerbaren Energien in der Wärmeversorgung an Heizungen im Wohnungsbereich. Dabei benötigen auch zahlreiche industrielle und gewerbliche Prozesse Wärme für die Durchführung verschiedener technischer Verfahren wie beispielsweise Trocknen, Schmelzen oder Schmieden.

 

Wie kann ich von einer Förderung profitieren?

Über die Bundesförderung „Energieeffizienz in der Wirtschaft – Zuschuss und Kredit“ werden sämtliche Holzkessel gefördert, die mehr als 50 % Prozesswärme erzeugen.
Sie erhalten:

  • Entweder mit einem zinsgünstigen Kredit mit Tilgungszuschüssen über das KfW-Programm 295
  • oder attraktive Zuschüsse in gleicher Höhe über das BAFA.

Übrigens: Kleine und mittestständige Unternehmen (KMU) erhalten dabei eine besondere Förderung!

 

Welche Wirtschaftsbereiche können von der Prozesswärmeförderung profitieren?

lebensmittelerzeugung landwirtschaft gartenbau gastronomie

Lebensmittelerzeugung

Alle Bereiche, in denen Lebensmittel
produziert werden

Landwirtschaft

Wärme zum Beheizen von Ställen

Gartenbau

Wärme für Gewächshäuser
oder Trocknungsanlagen

Hotellerie und Gastronomie

Zubereiten von Speisen in der Küche,
zur Reinigung oder zur Beheizung
von Schwimmbad oder Saunakabinen

 

Fördersätze ProzesswärmeWelche Fördersätze kann ich erhalten?

  • Der Regelfördersatz für Holzkessel, die mehr als 50 % Prozesswärme produzieren, beträgt 45 %.
  • Kleine- und mittelständige Unternehmen können zusätzlich durch einen KMU-Bonus in Höhe von 10 % profitieren.
  • Somit ist insgesamt eine Förderquote von bis zu 55 % möglich.

 

 

 

 

 

Lupe

A.B.S. Silo- und Förderanlagen GmbH

© 2008-2021 A.B.S. Silo- und Förderanlagen GmbH

Wir verwenden Cookies!

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.