Sie haben nur wenig Platz in der Ziegelei?
Kein Problem, das A.B.S.-Silo passt sich an Ihre Gegebenheiten an.

 

Die maßgeschneiderten Gewebesilos bieten große Lagerkapazitäten - auch bei geringem Platzbedarf.

 

Weitere Vorteile unserer Silos für ...

 

Vorteile für Sie als Hersteller

Die A.B.S. Konstrukteure kommen zu Ihnen, analysieren die Situation vor Ort und berechnen das optimale Gewebesilo für Ihren Bedarf. Wenn Sie vom vielfältigen Nutzen der hochfesten und atmungsaktiven Silos überzeugt sind planen wir auch Ihre komplette schlüsselfertige Anlage – gerne auch in Ihre bestehende Produktionsanlage.

… das sind Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Große Lagerkapazität bei geringem Platzbedarf durch maßgeschneiderte Gewebesilos
  • Kostengünstige Lagerung des Polystyrols
  • Kurze Taktzeiten bei der Anlieferung des Leichtzuschlagstoffes
  • Geringes Eigengewicht der hochfesten und atmungsaktiven A.B.S.-Gewebesilos             
  • Hohe und gleichmäßige Dosiergenauigkeit der Dosierschnecke
  • Einfachste Bedienung bei vollautomatischem Funktionsablauf
  • Minimaler Bedien- und Wartungsaufwand
  • Hervorragende Anlagensicherheit
  • Zuverlässige Lieferung und Umsetzung

Vorteile für Ihre Endkunden

Hausbauer wünschen sich:

Vorteile für Ihren EndkundenEin energiegedämmtes Haus nach der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) das Kosten spart, wie eine Klimaanlage wirkt  und hohe Standzeiten hat, damit Generationen davon profitieren.

Vorteile für Ihre Handwerker

 Vorteile für Ihre HandwerkerHandwerker wünschen sich:

Stabile und druckunempfindliche  Mauerziegel mit minimalen Stegdicken die sich leicht mauern lassen und keine Bruchziegel.

Silos für Ziegeleien

Silos für Ziegeleien

Dämmziegel sind Alleskönner, wenn es um den Platz- und energiesparenden Neubau geht.

Wärmedämmziegel zeichnen sich durch geringes Gewicht, hohe Druckfestigkeit, gute Wärmespeicherfähigkeit und günstiges Feuchteverhalten für ein angenehmes Raumklima aus. Die poröse Oberfläche gewährleistet eine gute Putzhaftung.

Polystyrol hat sich als der optimale Porenbildner bei der Herstellung von solchen Leichtziegeln bewährt. Denn Styropor gast beim Brennen der Ziegel rückstandsfrei aus, und hinterlässt eine Vielzahl feiner Poren, die gute Wärmedämmeigenschaften bewirken. Bei dem Zuschlagsstoff Sägespäne besteht aufgrund der Werkstoffgeometrie das Risiko, dass der Ziegelstein beim Brennen reißt. Deswegen entscheiden sich immer mehr Hersteller von Dämmziegeln für die Zugabe der Polystyrolkügelchen in den Ziegelscherben. So können auch minimale sicher Stegdicken hergestellt werden.

 

Ich will weitere Informationen:

Name*
E-mail*
Captcha*

Deutsch English français spain