Hygienedeckel zum NachrüstenNachrüsten vorhandener Silos gemäß Hygieneempfehlung mit Deckeln

Die Futtermittelhygieneverordnung der Europäischen Gemeinschaft vom 01.01.2006 enthält die allgemeinen Bestimmungen über die Futtermittelhygiene auf allen Stufen der Herstellung und Verwendung von Futtermitteln. Außerdem wurden erstmals Regelungen über die gute Fütterungspraxis für Lebensmittel-Tiere festgelegt, mit dem Ziel, Kontaminationen zu vermeiden.

Deswegen ist es notwendig, dass alle Getreide- und Futterlagereinrichtungen so ausgerüstet sind, dass keine Verunreinigungen durch z. B. Vogelkot und Schadnager vorkommen.

Wir unterstützen Sie und bieten Ihnen dafür folgende Deckeltypen:

  • Deckel für Wellblechsilos aus Polyesternadelfilz, mit zwei Einfüllstutzen und zwei zusätzlichen Luftaustrittsöffnungen aus einem sehr luftdurchlässigen Gewebe.
  • Deckelrand 400 mm mit Kordel zur Befestigung.
  • Halteschlaufen am Einfüllstutzen zum Anhängen des Deckels mittels Seil oder Kette.

Deutsch English français spain